About

Über das Projekt | Wien 2013

Arbeitstitel_Broschuere

In einer patriarchalen und heteronormativen Gesellschaft ist Sexismus Teil unseres Alltags – sei es auf der Uni, in der Lohnarbeit, am Plenum der Polit-Gruppe, in der Kneipe, auf der Tanzfläche oder in der Sauna. Was kann mensch in der konkreten Situation tun, um Ungleichbehandlungen entgegenzuwirken, sie sichtbar und besprechbar zu machen?

Wir, eine kleine Gruppe von Aktivist*innen im Umfeld des Unabhängigen Tutoriumsprojekts, haben im Zuge unserer Arbeit die Idee einer niederschwelligen Broschüre entwickelt, die für Sexismus in Gruppensituationen sensibilisiert, Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten aufzeigt und Methoden zur gemeinsamen Reflexion sexistischer Denkmuster und Handlungspraxen vorschlägt.

Nach vielen Monaten des Ideenschmiedens und Überlegens  haben wir Anfang des Jahres 2013 mit dem konkreten Arbeitsprozess begonnen und planen die Fertigstellung der Broschüre bis Sommer 2013. Die Inhalte sollen partizipativ erstellt werden und wir freuen uns über das Mitwirken von Menschen aus verschiedenen Kontexten mit unterschiedlichen – möglicherweise auch widersprüchlichen – Erfahrungen und Lebenshintergründen. Wichtig ist uns allerdings, dass alle Beiträge der Broschüre im Kontext von Sexismus als strukturelles Unterdrückungsverhältnis verortet werden können. Alle Calls (für Artikel, visuelle Elemente usw.) veröffentlichen wir hier und freuen uns sehr, wenn sie weiterverbreitet werden.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –
FACTBOX:

Ziele der Broschüre:
* Sensibilisierung für (Alltags-)Sexismus am Beispiel konkreter Situationen in verschiedenen Kontexten
* Anregungen für Interventionsmöglichkeiten in konkreten Situationen, quasi ein „Nachschlagewerk“
* Sammlung von Methoden zur bewussten Reflexion sexistischer Denkmuster und Handlungspraxen

Drucklegung:
geplant im August 2013, 2.500 Exemplare Erstauflage

Format:
A5 Hochformat, Broschüre geheftet, max. 100 Seiten

Lizenz der Broschüre:
cc_byncsa

Die Inhalte der Broschüre dürfen gerne frei verwendet, verbreitet und verändert werden, solange die*der ursprüngliche Autor*in angeführt wird, das neue Werk ebenfalls unter einer freien Lizenz und nicht zu kommerziellen Zwecken veröffentlicht wird. Eine kommerzielle Veröffentlichung darf nur nach Zustimmung des*der Autor*in erfolgen (wenn nicht anders angeführt, ist dies das Redaktionskollektiv der Antisexismus-Broschüre).

Kontakt Redaktionskollektiv:
asb [ät] diebin [punkt] at

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Auf diesem Blog findest du…

* …alle Infos zum aktuellen Arbeitsstand der Broschüre (inklusive Calls):
Button_Home_small

* …alle Calls, d.h. Aufrufe zur Mitarbeit, auf einen Blick:
Button_Calls_small

Veröffentlicht in

Permalink Ein Kommentar

Eine Antwort zu “About

  1. Pingback: Empfehlung: Antisexismus-Broschüre | ak awareness

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s